Theaterlabor für Wandelfreudige

Konflikte sind menschlich. Irren auch. Manchmal hilft es, die Wünsche und Ängste der Beteiligten besser zu verstehen. In einem spielerischen Theaterlabor zum Beispiel!
Du bist hier richtig, wenn du

  • dich für einen positiven Wandel in deiner Mitwelt einsetzt
  • bei MitstreiterInnen oder Menschen in deinem Netzwerk auf Widerstand, Konflikte oder unausgesprochene Differenzen stößt
  • gerne spielerisch dazulernen möchtest

 
 
 
Dich erwartet die gemeinsame Auseinandersetzung mit dem Thema anhand einer von der Gruppe ausgewählten Geschichte und viel Raum für Kreativität, Perspektivenwechsel und spontane Erkenntnis!
 
 
Leitung
Julia Felder ist Friedensforscherin und Fachfrau für interkulturelle Konflikttransformation. Sie arbeitet mit der Methode Theater zum Leben nach David Diamond in Form von Workshops (Sonderpreis für Kultur und Gesundheit der IBK 2016) und entwickelt Forumtheaterstücke.
 
 
Anmeldung: bis 13. März unter info@inkontra.at
Teilnahme: Gegen freie Spende
 
Eine Kooperation mit Freigeist Arbogast