Offene Sportgruppe

Oft scheitern Vorhaben zur sportlichen Betätigung daran, dass nicht genügend Leute zusammen kommen. Das Ziel einer offenen Sportgruppe ist es in regelmässigen Abständen diverse Sportarten (Fussball, Basketball, Volleyball, Unihockey, etc.) auf öffentlichen Anlagen zu betreiben. Teilnehmen darf jeder der Lust und Zeit hat. Umso mehr Personen teilnehmen, desto mehr steigt das Angebot an verschiedenen Sportarten und jeder kann seine Lieblingssportart wählen.