fivetolife

fivetolife überbringt Ihre persönlichen Weihnachtsgrüsse an Ihre Kunden mit einer elektronischen Weihnachtskarte. Jede Karte enthält einen Gutschein, der mit drei Klicks auf der Webseite von fivetolife eingelöst werden kann. Zur Auswahl stehen je ein Projekt aus den Bereichen Gesellschaft, Gesundheit und Umwelt.
 
So läuft’s bisher: Jedes Jahr werden von Firmen Millionen von Weihnachtskarten verschickt. Dafür werden unzählige Bäume gefällt, Tonnen von Drucktinte verbraucht und tausende von Kilometern bei der Kartenverteilung gefahren – und die Karte landet dann kaum beachtet im Müll. Das Ganze kostet die Firma mit Druckkosten und Porto auch noch geschätzte fünf Franken.
 
Idee: Mit fünf Franken könnte man Bausteine für ein besseres Leben an vielen Orten dieser Welt unterstützen. Für fünf Franken kann man beispielsweise einen Baum pflanzen, Schulbücher kaufen oder ein Kind impfen. Wenn das viele tun, können wir zusammen etwas bewegen.
 
So funktioniert es: Die teilnehmende Firma sucht sich drei Projekte aus, welche von ihren Kunden und Geschäftspartnern unterstützt werden können. Anstelle gedruckter Karten werden per Email persönliche elektronische Weihnachtskarten verschickt. Jede Karte enthält einen persönlichen Gutschein, der auf der Webseite von fivetolife einmalig eingelöst werden kann. Der Kunde kann selbst entscheiden, welches Projekt durch seinen Beitrag unterstützt werden soll.
 
Dafür garantieren wir: Fivetolife ist ein non-profit Projekt. Das Geld aus den eingelösten Gutscheinen geht zu 100% an die Projekte. Der Betrieb von fivetolife finanziert sich über zusätzliche Spenden.
 
Besuchen Sie unsere Website und erfahren Sie mehr: www.fivetolife.org