Filme für die Erde Festival 2018

Am Freitag, 21. September 2018 findet das achte Filme für die Erde Festival in 20 Schweizer Städten statt. Das Festival widmet sich einen Tag lang dem Thema Nachhaltigkeit und lädt zum Gratis-Kino ein.
Um 8.30 Uhr erhalten die Schulkinder einen intensiven Blick auf die Bewohner der Urwälder mit dem Film „Urwälder“ (aus Planet Erde II) (ab 6 J., D). Um 10.00 Uhr zeigt der Film „Weideländer“ (aus Planet Erde II) die bemerkenswerten Überlebenstechniken der Weideland-Tiere (ab 6 J., D). Um 14 Uhr zeigt „Inventing Tomorrow“ wie jugendliche Forschende mit innovativen Lösungen unsere Zukunft formen (für Oberstufe, Ed). Und der Film „Blue Heart“ (für Oberstufe, Ed) um 16 Uhr zeigt eine Reise zu den letzten wilden Flüssen Europas.
 https://filmefuerdieerde.org/festival