Afrikanischer Tanz- und Trommelworkshop

Tanz, Musik und Trommeln prägen die afrikanische Kultur und den Alltag der dort lebenden Menschen. Tänze bei wichtigen Ereignissen wie Geburt, Hochzeit oder Tod haben tiefe Wurzeln und einen grossen Stellenwert in der Gemeinschaft. Afrikanische Tänze verbinden Kraft mit Eleganz und sind eine Quelle der Energie und Lebensfreude. Kurzum, eine Medizin für Körper und Geist.
 
Der Tanz- und Trommelworkshop bietet Gelegenheit, unter Anleitung von erfahrenen Tanzlehrern und Musikern nach afrikanischen Rhythmen zu tanzen oder die Djembé, die westafrikanische Trommel, zu spielen. Beim Tanzunterricht wird live getrommelt.
 
Die Freude am Tanzen und das Erproben von bestimmten Bewegungsarten sowie das gemeinsame Erlebnis stehen im Vordergrund des Workshops. Tauchen Sie ein in die afrikanischen Klänge und schöpfen Sie Kraft und Freude aus Musik und Tanz im Rhythmus des Herzschlags.
 
Weitere Informationen unter www.haus-gutenberg.li